Druckansicht

ZPO 117 lit. a

Prozessarmut einer juristischen Person

10.03.2014 | PF130055 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Praxis lehnt sich an die Regelung von § 116 dZPO an. Es ist angezeigt, das dort geltende Erfordernis des allgemeinen (inländischen) Interesse auch für die Anwendung von Art. 117 ZPO heranzuziehen.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 10.03.2014

Geschäftsnummer PF130055

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 117 lit. a

Verweise