Druckansicht

ZPO 135, ZPO203

Verschiebung aus wichtigem Grund. Frist von zwei Monaten.

06.03.2015 | RU140067 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Ärztlich bescheinigte Verhinderung ist ein Verschiebungsgrund.
Ist der Anwalt krank, hat der Klient Anspruch auf Verschiebung, auch wenn es das Verfahren verzögert.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 06.03.2015

Geschäftsnummer RU140067

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 135
ZPO203

Verweise