Druckansicht

ZPO 117 lit. b. ZPO 106.

Unentgeltliche Rechtspflege.

01.12.2015 | PQ150070 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Neben den objektiven Aussichten ist namentlich im Bereich des KESR auch zu berücksichtigen, wie gewichtig die Sache für die Partei ist. Entschädigung zu Lasten des Staates. Insbesondere im Fall eines erfolgreichen Rechtsmittels gegen die Verweigerung der unentgeltlichen Rechtspflege.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 01.12.2015

Geschäftsnummer PQ150070

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 117 lit. b. ZPO 106.

Verweise