Druckansicht

ZPO 99 Abs. 1 lit. d, ZPO 229, ZPO 317, ZPO 326.

"Andere Gründe" für die erhebliche Gefährdung der Parteientschädigung. Novenrechtlich unzulässige Eingaben.

10.02.2016 | RB150044 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Solche "anderen Gründe" können namentlich fehlender Zahlungswille und Versuche zum Verschleiern von Vermögenswerten sein (Erw. 4).
Auch Eingaben, die eine Novenbeschränkung missachten, müssen zu den Akten genommen werden. Ein "Aus-dem-Recht-Weisen" gibt es nicht (Erw. 2.1).

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 10.02.2016

Geschäftsnummer RB150044

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 99 Abs. 1 lit. d
ZPO 229
ZPO 317
ZPO 326.

Verweise