Druckansicht

ZPO 119 Abs. 2

Anforderungen an das Gesuch um unentgeltliche Rechtspflege.

09.02.2016 | PQ160006 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Gewisse Bedarfspositionen können nicht ganz genau belegt werden, von einer anwaltlich vertretenen Partei darf und muss aber ein Minimum an Substanzierung verlangt werden.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 09.02.2016

Geschäftsnummer PQ160006

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 119 Abs. 2

Verweise