Druckansicht

SchKG 17. SchKG 20a. SchKG 91 Abs. 4.

Parteistellung/Betroffene Personen. Auskunft durch Dritte.

17.08.2017 | PS170105 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

In jedem Fall sind die Parteien der Betreibung zu begrüssen (E. 4).

Ein Auskunftsbegehren wird gegenstandslos, wenn das Betreibungsamt von einer Pfändung des entsprechenden Wertes absieht (E. 5): OGerZH PS170105 vom 17. August 2017

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 17.08.2017

Geschäftsnummer PS170105

Gesetz/e, Verordnung/en etc. SchKG 17. SchKG 20a. SchKG 91 Abs. 4.

Verweise