Druckansicht

EG KESR 27.

Mitteilung von Entscheiden an die Aufsichtsbehörde.

08.09.2017 | PA170027 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Das Amt für Gemeinden und berufliche Vorsorge ist nicht Aufsichtsbehörde über einen Arzt, welcher die fürsorgerische Unterbringung anordnet. Für eine Mitteilung des bezirksgerichtlichen Entscheides über das Entlassungsbegehren besteht daher keine gesetzliche Grundlage.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 08.09.2017

Geschäftsnummer PA170027

Gesetz/e, Verordnung/en etc. EG KESR 27.

Verweise