Druckansicht

ZPO 144 Abs. 2, ZPO 319 lit. b Ziff. 2

Erstreckung einer Frist. Nachteil als Voraussetzung der Beschwerde.

25.01.2018 | PC170043 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Erstreckung ist nicht mehr möglich, wenn die Frist abgelaufen ist (dann kommt nur noch die Wiederherstellung in Frage). Eine abgelaufene Frist zu erstrecken, ist zwar ein bedenklicher Fehler; es ist aber nicht ohne Weiteres klar, dass es der Gegenpartei einen nicht leicht wieder gutzumachenden Nachteil zufügt.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Beschluss

Entscheiddatum 25.01.2018

Geschäftsnummer PC170043

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 144 Abs. 2
ZPO 319 lit. b Ziff. 2

Verweise