Druckansicht

ZGB 439 Abs. 1

Legitimation zur Beschwerde bei einer Fürsorgerischen Unterbringung, nahe stehende Person

28.02.2018 | PA180007 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Der Beistand, welcher Einkünfte und Vermögen verwalten und für ausreichende Betreuung sorgen soll, seinen Schützling aber nicht oft sieht, ist keine dem Patienten nahe stehende Person im Sinne dieser Bestimmung.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 28.02.2018

Geschäftsnummer PA180007

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZGB 439 Abs. 1

Verweise