Druckansicht

SchKG 17 und 18, GOG 83 und 84, ZPO 322, ZPO 144

Betreibungsrechtliche Beschwerde

02.08.2011 | PS110127 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Frist zur allfälligen Beantwortung der Beschwerde (in der ersten Aufsichtsinstanz) und des Rechtsmittels (vor Obergericht) ist eine gesetzliche und daher nicht erstreckbar. Sie beträgt zehn Tage und läuft ungeachtet der Gerichtsferien.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Verfügung

Entscheiddatum 02.08.2011

Geschäftsnummer PS110127

Gesetz/e, Verordnung/en etc. SchKG 17 und 18
GOG 83 und 84
ZPO 322
ZPO 144

Verweise

NQ110028