Druckansicht

ZPO 122 Abs. 1 lit. b

Unentgeltliche Rechtspflege im Schlichtungsverfahren, Kostenträger

06.10.2011 | RU110035 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Im Kanton Zürich gehen die nicht vom Prozessgegner erhältlichen Kosten des in unentgeltlicher Rechtspflege geführten Schlichtungsverfahrens zu Lasten der betreffenden Gemeinde.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 06.10.2011

Geschäftsnummer RU110035

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 122 Abs. 1 lit. b

Verweise