Druckansicht

ZPO 221, ZPO 132

Nennung der eigenen Adresse

13.01.2012 | LB110064 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Ausnahme vom Grundsatz, dass der (Rechtsmittel-)Kläger seine Adresse nennen muss, unter der Androhung des Nichteintretens (so OGerZH PS110082)

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Beschluss

Entscheiddatum 13.01.2012

Geschäftsnummer LB110064

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 221
ZPO 132

Verweise