Druckansicht

ZPO 91 Abs. 2 GerGebV 4 Abs. 2

Streitwert

20.01.2012 | LF110118 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Der Streitwert eines Begehrens um Auskunfterteilung entspricht dem damit letztlich verfolgten wirtschaftlichen Zweck. Die Gebühren sind alledings gegenüber dem Ansatz für die sachliche Beurteilung dieses Anspruches deutlich zu reduzieren, da es bei der Informationsbeschaffung nur um ein präparatorisches Element geht.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 20.01.2012

Geschäftsnummer LF110118

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 91 Abs. 2 GerGebV 4 Abs. 2

Verweise