Druckansicht

ZPO 111

Kostenrisiko des Klägers

28.02.2012 | PP120026 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Der Mechanismus, dass die Kosten aus dem Vorschuss des Kläger bezogen und diesem nur der Rückgriff auf den unterliegenden Beklagten eingeräumt wird, gilt auch (und gerade), wenn die Bonität des Beklagten zweifelhaft ist.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 28.02.2012

Geschäftsnummer PP120026

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 111

Verweise