Druckansicht

ZPO 138 Abs. 1, GOG 185

Form der Entscheid-Eröffnung und des Rechtsmittels im FFE

27.06.2012 | NA120020 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Eröffnung von Entscheiden und das Erklären/Begründen von Rechtsmitteln per Fax ist auch im Bereich der fürsorgerischen Freiheitsentziehung/FFE nicht (mehr) zulässig.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 27.06.2012

Geschäftsnummer NA120020

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 138 Abs. 1
GOG 185

Verweise

publiziert in ZR 111/2012 Nr. 49