Druckansicht

ZPO 143 Abs. 2

Technische Mängel der aktuellen Systeme

11.07.2012 | LY120016 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

So lange die Zustellplattform des Obergerichts dem Absender einer elektronischen Eingabe keine Eingangsbestätigung im Sinne von Art. 143 Abs. 2 ZPO zustellt, ist auf den fristgerechten Eingang abzustellen und auf das Erfordernis einer entsprechenden Bestätigung vor Fristablauf durch die Zustellplattform zu verzichten.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 11.07.2012

Geschäftsnummer LY120016

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 143 Abs. 2

Verweise