Druckansicht

VRG 5 ZGB 308 ZGB 53

Prüfung der Zuständigkeit; Aufgabe des Beistandes; rechtliches Gehör

16.07.2012 | NQ120028 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Erklärung der Sachbearbeiterin gegenüber der Anwältin, die Sache werde von der (unzuständigen) Behörde behandelt werden, bindet diese nicht (E. 2.2).

 

Wo das Gesetz die Regelung der Behörde überträgt, darf diese den Entscheid nicht an den Beistand delegieren (E. 4).

 

Begründungen sind in deutscher Sprache und in ganzen Sätzen abzufassen (E. 4).

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 16.07.2012

Geschäftsnummer NQ120028

Gesetz/e, Verordnung/en etc. VRG 5 ZGB 308 ZGB 53

Verweise