Druckansicht

ZPO 122

Entschädigung eines unentgeltlichen Rechtsbeistandes

16.10.2012 | LC120014 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Festsetzung und Leistung der Entschädigung bildet Teil der Liquidation der Prozesskosten. Die Ausrichtung der Entschädigung ist daher erst möglich und geschuldet, wenn die Verteilung der Prozesskosten gemäss den Art. 106 ff. ZPO definitiv (rechtskräftig) erfolgt ist.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Beschluss

Entscheiddatum 16.10.2012

Geschäftsnummer LC120014

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 122

Verweise