Druckansicht

ZPO 102, ZPO 190

Spezifizierung bei mehreren Beweismitteln Schriftliche Auskunft

22.10.2012 | NG120015 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Parteien können eine Spezifizierung verlangen, diese ist aber nicht von Amtes wegen vorzunehmen (E. 3).

Die schriftliche Auskunft dient nicht dazu, eine Säumnis im Beweisverfahren (bspw. die fehlende Zahlung des Barvorschusses für eine Zeugeneinvernahme) zu heilen (E. 4).

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 22.10.2012

Geschäftsnummer NG120015

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 102
ZPO 190

Verweise