Druckansicht

OR 272 Abs. 1

ZMP 2012 Nr. 4: Keine Berücksichtigung öffentlicher Interessen bei der Erstreckung

19.01.2012 | MB110023-L/U | Bezirksgericht Zürich | Mietgericht
Details

Bei der Erstreckung des Mietverhältnisses sind lediglich Mieter- und Vermieterinterinteressen gegeneinander abzuwägen; öffentliche Interessen  dürfen nicht berücksichtigt werden.

 

Gericht/Behörde Bezirksgericht Zürich

Abteilung/Kammer Mietgericht

Entscheidart Urteil

Entscheiddatum 19.01.2012

Geschäftsnummer MB110023-L/U

Gesetz/e, Verordnung/en etc. OR 272 Abs. 1

Verweise

NG120007-O/U (Obergericht des Kantons Zürich)