Druckansicht

ZPO 95 Abs. 2 lit. e

Kosten der Kindesvertretung

06.12.2012 | LC110031 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

 

Wird eine Anwältin als Kindesvertretung bestellt, ist ihr Honorar nach dem einschlägigen Anwaltstarif festzusetzen.

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Beschluss

Entscheiddatum 06.12.2012

Geschäftsnummer LC110031

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 95 Abs. 2 lit. e

Verweise