Druckansicht

ZPO 76 Abs. 1

Für die Nebenintervenientin massgebende Frist

26.02.2013 | LB120090 | Obergericht des Kantons Zürich | II. Zivilkammer
Details

Die Ne-benintervenientin kann alle Prozesshandlungen vornehmen, aber nur im Rahmen der Fisten und Termine, die für die unterstützte Partei gelten. Daher erfolgt keine eigene Fristansetzung an die Intervenientin (Ziff. 2).

 

Gericht/Behörde Obergericht des Kantons Zürich

Abteilung/Kammer II. Zivilkammer

Entscheidart Verfügung

Entscheiddatum 26.02.2013

Geschäftsnummer LB120090

Gesetz/e, Verordnung/en etc. ZPO 76 Abs. 1

Verweise