Die Verhandlungen finden jeweils am Hirschengraben 15, 8001 Zürich, statt. Besucher/innen dürfen keine Gepäckstücke (z.B. Aktentaschen, Rucksäcke usw.) in die Verhandlungen mitbringen. Es besteht die Möglichkeit, diese in Schliessfächern zu deponieren.

Schliessen

Filteroptionen anzeigen
Datum / Zeit Gericht Ort/Abteilung Geschäfts-Nr. Prozessdetails
159038640025.05.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190423-O

Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, insgesamt 14 Vakuumbeutel mit Marihuana - total über 2 Kilogramm - zwecks Abgabe an Drittpersonen an seinem Wohnort aufbewahrt zu haben. Einige Monate später soll er sich auf der Strasse einer Polizeikontrolle widersetzt haben, indem er trotz Aufforderung nicht stehen geblieben sei und sich gegen das Arretieren durch die Polizisten heftig zur Wehr gesetzt habe.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 7. Abteilung - Einzelgericht, vom 28. Mai 2019 (GG190055)

159039000025.05.2020
09:00
Obergericht ZürichIII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Gerichtssaal 2
UH190339-O

Verlängerung stationäre Massnahme (Nachverfahren)

Beschwerde gegen den Beschluss des Bezirksgerichts Zürich, 4. Abteilung, vom 26. August 2019, DA190008-L

159040440025.05.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190412-O

Mehrfache Nötigung

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seine Ehefrau während Jahren immer wieder geschlagen, mit dem Tod bedroht und ihr die Atemwege verlegt zu haben. So habe er ein permanentes Klima der Angst geschaffen, um die Privatklägerin in der Ehe zu dominieren und gefügig zu machen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur vom 19. Juni 2019 (DG180026)

159047280026.05.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190561-O

Gewerbsmässiger Diebstahl etc.

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, als Verkäuferin Bargeldbeträge von Kunden entgegengenommen zu haben, ohne die Verkäufe im Kassensystem zu registrieren. Das Geld habe sie für eigene Bedürfnisse verwendet.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur vom 21. August 2019 (DG190021)

159049800026.05.2020
15:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Gerichtssaal 3
SB200008-O

Mehrfache Drohung im schuldunfähigen Zustand

Dem Antragsgegner wird vorgeworfen, den Geschädigten mehrfach mit dem Tode bedroht zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Uster, Strafgericht, vom 5. Dezember 2019 (DG190021)

159064560028.05.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200067-O

Sexuelle Nötigung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, nach dem Spritzen von Kokain derart sexuell erregt gewesen zu sein, dass er eine zufällig anwesende, 20 Jahre ältere Passantin angegriffen und massiv sexuell bedrängt habe, bis ihr jemand zu Hilfe gekommen sei. Einige Monate später soll es zwischen dem diensthabenden Arzt einer geschlossenen psychiatrischen Abteilung und dem dort eingewiesenen Beschuldigten gekommen sein, weil dieser den Ort habe verlassen wollen, um Drogen zu kaufen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 4. Abteilung, vom 3. Oktober 2019 (DG190192)

159075000029.05.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200041-O

Sachbeschädigung

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, Teil einer Gruppierung gewesen zu sein, die Flaschen und Steine gegen die Hausfassade eines Parteisekretariats geworfen habe. Der Beschuldigte habe u.a. einen Stein gegen eine der Fensterscheiben geworfen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht , vom 7. November 2019 (GG170230)

159107760002.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190444-O

Mehrfache Hehlerei

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, bei einer Drittperson mit Bier gefüllte Gebindetanks erworben zu haben, welche diese zuvor bei ihrer Arbeitgeberin entwendet habe. Der Beschuldigte habe gewusst bzw. mindestens davon ausgehen müssen, dass diese Gebindetanks aus deliktischer Herkunft gestammt hätten.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Meilen, Einzelgericht in Strafsachen, vom 22. Mai 2019 (GG190002)

159107760002.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190445-O

Mehrfache Hehlerei

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, bei einer Drittperson mit Bier gefüllte Gebindetanks erworben zu haben, welche diese zuvor bei ihrer Arbeitgeberin entwendet habe. Der Beschuldigte habe gewusst bzw. mindestens davon ausgehen müssen, dass diese Gebindetanks aus deliktischer Herkunft gestammt hätten.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Meilen, Einzelgericht in Strafsachen, vom 22. Mai 2019 (GG190001)

159109560002.06.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190548-O

Grobe Verletzung der Verkehrsregeln

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, mit ihrem Personenwagen auf der Autobahn die signalisierte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h um 36 km/h überschritten zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Uster, Einzelgericht in Strafsachen, vom 11. Juni 2019 (GG180029)

159116400003.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB180384-O

Mehrfache Veruntreuung etc.

Dem Beschuldigten wird im Wesentlichen vorgeworfen, der Haupttäterin geholfen zu haben, die ihr zum Zwecke eines Devisengeschäftes (Umwechslung alter DDR-Mark in Euro) anvertrauten Gelder im Umfang von ca. 950?000 Euro zu veruntreuen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 9. Abteilung, vom 18. Juli 2018 (DG180030)

159125040004.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190277-O

Raufhandel

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, sich nachts an einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen beteiligt zu haben, wobei der Beschuldigte 1 seinem Opfer einen derart heftigen Faustschlag ins Gesicht versetzt habe, dass dieser lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten habe. Der Beschuldigte 2 habe versucht, dem gleichen Opfer Fusstritte zu verpassen. Der Beschuldigte 1 soll zudem an einer Einbruchserie in parkierte Fahrzeuge beteiligt gewesen sein.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Meilen, Abteilung, vom 7. September 2018 (DG180003)

159125040004.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190275-O

Schwere Körperverletzung etc.

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, sich nachts an einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen beteiligt zu haben, wobei der Beschuldigte 1 seinem Opfer einen derart heftigen Faustschlag ins Gesicht versetzt habe, dass dieser lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten habe. Der Beschuldigte 2 habe versucht, dem gleichen Opfer Fusstritte zu verpassen. Der Beschuldigte 1 soll zudem an einer Einbruchserie in parkierte Fahrzeuge beteiligt gewesen sein.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Meilen, Abteilung, vom 7. September 2018 (DG180002)

159127200004.06.2020
14:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200002-O

Raub

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung, vom 25. November 2019 (DG190297)

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, zusammen mit zwei Mittätern nachts drei Geschädigte überfallen und mit Messern bedroht zu haben, um sie zur Herausgabe von Mobiltelefon und Abheben von Bargeld zu zwingen, was ihnen auch gelungen sei.

159133680005.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190319-O

Versuchte vorsätzliche Tötung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, mit einem Messer gegen den Hals des Geschädigten gestochen zu haben, womit er tödliche Folgen in Kauf genommen habe. Weiter wird ihm vorgeworfen, ein Fahrzeug ohne den erforderlichen Führerausweis sowie in fahrunfähigem Zustand gelenkt zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Uster, Strafgericht, vom 18. April 2019 (DG180025)

159135480005.06.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190265-O

Schwere Körperverletzung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, dem Geschädigten, der zuvor einen Streit zu schlichten versucht habe, mit der Faust ins Gesicht geschlagen zu haben, so dass dessen Brille zersplittert sei und sich der Geschädigte unter anderem eine Fraktur der Augenhöhle zugezogen habe.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 2. Abteilung, vom 3. April 2019 (DG180213)

159159600008.06.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190324-O

Mehrfache Veruntreuung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, mehrfach Autos, welche ihm zwecks Reparatur übergeben worden waren, verkauft zu haben, um eigene Schulden zu bezahlen. Weiter soll er einen Einzahlungsbeleg gefälscht zu haben, um damit die Vorausbezahlung eines Fahrzeugs zu beweisen, welches ihm in der Folge übergeben worden sei. Daneben werden dem Beschuldigten zahlreiche Strassenverkehrsdelikte, u.a. eine "Geisterfahrt" auf der Autobahn mit Streifkollision, vorgeworfen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Dietikon vom 30. Mai 2018 (DG170017)

159161400008.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190568-O

Fahren in fahrunfähigem Zustand etc.

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, nachts nach dem Konsum von Cannabis - fahrunfähig - ein Auto gelenkt zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 28. August 2019 (GG190060)

159161760008.06.2020
14:00
Obergericht ZürichHandelsgericht
Hirschengraben 15
Gerichtssaal 2
HG170225-O

Forderung

159168240009.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190300-O

Entziehung von Minderjährigen

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, ihr minderjähriges Kind ins Ausland geschickt zu haben, obschon ihr Ehemann, mit dem sie das gemeinsame Sorgerecht ausgeübt habe, eine solche Reise während der obligatorischen Schulzeit abgelehnt habe.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Meilen, Einzelgericht in Strafsachen, vom 6. Mai 2019 (GG180030)

159170040009.06.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200131-O

Drohung etc.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Bülach, Einzelgericht, vom 12. Dezember 2019 (GG190064)

159171120009.06.2020
16:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190478-O

Verbrechen gegen das Betäubungsmittelgesetz

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, rund 50 Gramm Kokaingemisch (rund 30 Gramm reines Kokain) entgegen genommen zu haben, um es an einen noch zu bestimmenden Übergabeort zu überbringen, wozu es infolge ihrer Verhaftung nicht mehr gekommen sei.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 3. Abteilung, vom 15. Juli 2019 (DG190141)

159176880010.06.2020
08:30
Obergericht ZürichHandelsgericht
Hirschengraben 15
Gerichtssaal 2
HG180001-O

Forderung

159185520011.06.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200034-O

Einfache Körperverletzung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seine wehrlose und psychisch stark angeschlagene Mutter derart von sich weggestossen zu haben, dass sie gestürzt sei und sich die Schulter gebrochen habe. Ausserdem soll er seinem Grossvater eine Ohrfeige verpasst und ihn mit dem Tod bedroht haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Andelfingen, Einzelgericht, vom 16. Juli 2019 (GG190011)

159187320011.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190331-O

Einfache Körperverletzung etc.

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, sich anlässlich einer Auseinandersetzung gegenseitig geschlagen zu haben. Sodann habe die Beschuldigte ihren Ex-Partner beschimpft und dieser habe ihre Sonnenbrille kaputt gemacht.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 28. März 2019 (GG180245)

159187320011.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190332-O

Beschimpfung etc.

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, sich anlässlich einer Auseinandersetzung gegenseitig geschlagen zu haben. Sodann habe die Beschuldigte ihren Ex-Partner beschimpft und dieser habe ihre Sonnenbrille kaputt gemacht.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 28. März 2019 (GG180247)

159194160012.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB180108-O

Gewerbsmässiger Betrug etc.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Dietikon vom 16. November 2017 (DG160015)

Dem Beschuldigten wird u.a. vorgeworfen, für seinen Lebensunterhalt Firmengelder verwendet zu haben, wobei er gegenüber dem Sozialamt wahrheitswidrig angeben habe, dass er ehrenamtlich tätig sei und die Firma ihm keinen Lohn auszahle. Weiter wird dem Beschuldigten vorgeworfen, gegenüber der Arbeitslosenkasse und dem Betreibungsamt wahrheitswidrig angegeben zu haben, kein Einkommen zu erzielen. Der Beschuldigte habe zudem seine Unterhaltspflichten vernachlässigt. Der Beschuldigten wird u.a. vorgeworfen, gegenüber den Sozialdiensten lediglich einen Teil ihres Einkommens angegeben zu haben.

159220080015.06.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190220-O

Vergewaltigung etc. und Widerruf

Ausschluss der Öffentlichkeit - akkreditierte Gerichtsberichterstatter zugelassen
Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung, vom 28. Januar 2019 (DG180214)

159228720016.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB180182-O

Ungetreue Geschäftsbesorgung etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, im Umfeld eines mit hohen Risiken behafteten Geschäftsvorgangs seine Sorgfaltspflichten als Verwaltungsrat missachtet zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 9. Abteilung, vom 28. Februar 2018 (DG170259)

159229080016.06.2020
09:00
Obergericht ZürichHandelsgericht
Hirschengraben 15
Gerichtssaal 4
HG190135-O

Forderung

159231240016.06.2020
15:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190486-O

Schwere Körperverletzung etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen dem am Boden liegenden Geschädigten gegen den Kopf getreten zu haben, womit er schwere Verletzungen in Kauf genommen habe. Weiter wird ihm vorgeworfen, Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma beleidigt sowie bedroht zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur vom 17. April 2019 (DG190001)

159246000018.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200019-O

Sachbeschädigung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, als Fussball-"Fan" in einem Zug die Zugsbegleiterin massiv beschimpft und bedroht zu haben, als sie ihn aufgefordert habe, sich anständig zu verhalten. Ausserdem soll der Beschuldigte verschiedene Briefkästen mutwillig beschädigt haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Uster, Einzelgericht, vom 16. April 2019 (GG180039)

159246720018.06.2020
10:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190148-O

Gewerbs- und bandenmässiger Diebstahl etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, innert drei Monaten in wechselnder Zusammensetzung diverse Einbrüche in gewerbliche Liegenschaften, aber auch Einfamilienhäuser verübt und erheblichen Sachschaden verursacht zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Bülach, I. Abteilung, vom 12. Dezember 2018 (DG170070)

159247800018.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200107-O

Gewerbsmässiger Betrug etc.

Dem Beschuldigten wird zur Hauptsache vorgeworfen, Sozialhilfe von insgesamt rund Fr. 100'000.- bezogen und dabei pflichtwidrig die ihm gehörenden Liegenschaften in seiner Heimat verschwiegen sowie Belege gefälscht zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung, vom 24. September 2019 (DG190135)

159254640019.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190517-O

Versuchte schwere Körperverletzung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, dem Geschädigten eine Flasche auf den Hinterkopf geschlagen zu haben, wodurch dieser zu Boden gestützt sei und diverse Verletzungen erlitten habe. Weiter wird ihm zur Last gelegt, einen Transportanhänger beschädigt zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 4. Abteilung, vom 26. August 2019 (DG190176)

159256440019.06.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190494-O

Nötigung etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, auf der Autobahn ein anderes Fahrzeug abgedrängt und ausgebremst zu haben, wodurch es zur Kollision gekommen sei. Weiter wird ihm zur Last gelegt, mit einem Hammer einen Lieferwagen beschädigt zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur vom 26. Juni 2019 (DG190015)

159280560022.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190191-O

Fahrlässige Tötung

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, als Ärzte im Rahmen einer Operation resp. der Nachbehandlung Kunstfehler begangen und so den Tod eines Patienten verursacht zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 11. Januar 2019 (GG180160)

159280560022.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190192-O

Fahrlässige Tötung

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, als Ärzte im Rahmen einer Operation resp. der Nachbehandlung Kunstfehler begangen und so den Tod eines Patienten verursacht zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 11. Januar 2019 (GG180159)

159283080022.06.2020
15:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200133-O

Mehrfache qualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, mit Kokaingemisch gefüllte Fingerlinge übernommen und gegen eine Belohnung diversen Abnehmern übergeben zu haben, wobei er total über 4 Kilogramm Kokaingemisch ausgeliefert habe.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur vom 16. Oktober 2019 (DG190039)

159289200023.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190267-O

Mehrfache Veruntreuung

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, abredewidrig über ihm zur Investition überwiesene Vermögenswerte verfügt zu haben, wodurch Verluste entstanden seien.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Bülach, Einzelgericht, vom 18. Januar 2019 (GG170058)

159291000023.06.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190541-O

Falsches Zeugnis etc.

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, gegenüber den Strafverfolgungsbehörden wahrheitswidrig ausgesagt zu haben, das Fahrzeug anlässlich der in Frage stehenden Fahrt gelenkt zu haben. Dies in Kenntnis des Umstandes, dass ihr Ehemann Lenker des Fahrzeugs gewesen sei.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 23. September 2019 (GG190124)

159306480025.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190590-O

Mehrfacher Diebstahl etc.

Dem Beschuldigten werden diverse Ladendiebstähle und damit verbundene Hausfriedensbrüche vorgeworfen. Ausserdem soll er mehrfach an Kiosken unter Ablenkung der Verkäuferin Notengeld gestohlen und einmal auch in einen Kiosk eingebrochen sein. Sodann habe er einen Wachmann beschimpft, bedroht und geschlagen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung, vom 9. Juli 2019 (DG190105)

159308280025.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190352-O

Beschimpfung

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, sich als Ex-Partner gegenseitig beschimpft resp. üble Nachrede begangen zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur, Einzelgericht, vom 5. April 2019 (GG180065)

159308280025.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190351-O

Üble Nachrede

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur, Einzelgericht, vom 5. April 2019 (GG180064)

159315120026.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190124-O

Mehrfache Vergewaltigung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, die Geschädigte unter Anwendung von Gewalt und durch massive Druckausübung mehrfach zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben. Weiter wird ihm vorgeworfen, ein Foto erstellt zu haben, auf dem die Geschädigte, die mit ihrem Kind auf dem Bett geschlafen habe, abgebildet gewesen sei, wobei im Vordergrund der nackte Penis des Beschuldigten zu sehen gewesen sei.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 7. Abteilung, vom 1. November 2018 (DG180176)

159341040029.06.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200038-O

Widerhandlung gegen das Ausländergesetz etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, sich trotz abgewiesenem Asylgesuch weiterhin in der Schweiz aufgehalten und dabei auch eine Eingrenzung des Migrationsamts auf ein bestimmtes Gebiet missachtet zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Andelfingen, Einzelgericht, vom 5. November 2019 (GB190007)

159342840029.06.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190383-O

Mehrfache sexuelle Nötigung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, als behandelnder Arzt eine psychisch angeschlagene Patientin sowie eine weitere betagte Patientin mehrfach sexuell angegangen zu sein.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 3. Abteilung, vom 6. Juni 2019 (DG190029)

159349680030.06.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190407-O

Versuchte Erpressung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, als Direktor einer Bank Organe bzw. Mitarbeiter der Bank darüber informiert zu haben, er werde Dokumentationen über Unregelmässigkeiten bei der Bank Dritten zukommen lassen, wenn ihm nicht eine Geldzahlung von Fr. 500'000.? geleistet werde.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 9. Abteilung, vom 19. Juni 2019 (DG190018)

159351480030.06.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200028-O

Mehrfaches Verbrechen gegen das Betäubungsmittelgesetz etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, mit Kokain und Marihuana gehandelt zu haben. Weiter wird ihm vorgeworfen, Drohungen gegenüber Mitarbeitern der Strafverfolgungsbehörden ausgesprochen zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Affoltern vom 26. August 2019 (DG190006)

159367680002.07.2020
10:15
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190376-O

Versuchte schwere Körperverletzung

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, im Rahmen einer Auseinandersetzung frühmorgens den Privatkläger mehrfach massiv geschlagen und getreten zu haben. Der zweite Beschuldigte habe dem Privatkläger zudem zunächst eine Flasche an den Kopf geworfen und ihm diese schliesslich zweimal derart auf den Kopf geschlagen, dass die Flasche zerschlagen sei.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 1. Abteilung, vom 5. März 2019 (DG180301)

159367680002.07.2020
10:15
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190377-O

Versuchte schwere Körperverletzung

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 1. Abteilung, vom 5. März 2019 (DG180302)

159375600003.07.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200081-O

Mehrfache Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, Crystal Meth verkauft sowie in die Schweiz eingeführt zu haben. Weiter wird ihm vorgeworfen, ein Fahrzeug mit Kontrollschildern gelenkt zu haben, die weder auf ihn noch auf das von ihm gelenkte Fahrzeug eingelöst gewesen seien.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 7. Abteilung, vom 3. Oktober 2019 (DG190196)

159376320003.07.2020
10:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200092-O

Raub etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, versucht zu haben, der Geschädigten die Handtasche zu entreissen. Schliesslich sei es ihm lediglich gelungen, eine Sonnenbrille mit Etui zu entwenden.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Bülach, Einzelgericht, vom 15. Oktober 2019 (GG190031)

159377760003.07.2020
14:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200116-O

Verbrechen gegen das Betäubungsmittelgesetz etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, Kokain aufbewahrt zu haben, um dieses weiterzuverkaufen.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 4. Abteilung, vom 5. Dezember 2019 (DG190298)

159401520006.07.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190040-O

Mehrfache Veruntreuung und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, von der Privatklägerin insgesamt Fr. 101'000.- erhalten zu haben, um diese für sie auf ein Bankkonto in der Mongolei einzuzahlen. Anstatt dies zu tun, habe der Beschuldigte das Geld pflichtwidrig für eigene Zwecke - Gewähren eines Darlehens und Erwerb von Aktien - verwendet.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 8. Abteilung, vom 16. November 2018 (DG180145)

159403320006.07.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB180264-O

Mehrfache ungetreue Geschäftsbesorgung etc.

Dem Beschuldigten wird im Wesentlichen vorgeworfen, als faktischer Geschäftsführer einer Herrenbekleidungsfirma seinen gesetzlichen Pflichten hinsichtlich der zunehmend zahlungsunfähigen Gesellschaft nicht nachgekommen zu sein und dadurch die Gläubiger geschädigt zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 9. Abteilung, vom 21. März 2018 (DG170241)

159410160007.07.2020
08:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190301-O

Mehrfache Vergewaltigung etc.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seine Ehefrau mehrfach vergewaltigt sowie bedroht zu haben. Weiter wird ihm zur Last gelegt, gegenüber seiner Ehefrau und den Kindern wiederholt gewalttätig geworden zu sein.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 2. Abteilung, vom 7. März 2019 (DG180260)

159427440009.07.2020
08:00
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190373-O

Verbrechen gegen das Betäubungsmittelgesetz etc. und Widerruf

Der beschuldigten Person wird vorgeworfen, diverse Male Crystal Meth in Portionen von 0,5 Gramm an verschiedene Personen verkauft zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 3. Abteilung, vom 27. Mai 2019 (DG190080)

159429240009.07.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200074-O

Mehrfaches Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, während ca. eines halben Jahres eine Indoor-Hanfanlage betrieben zu haben, wodurch er rund 4 Kilogramm Marihuana für total mind. Fr. 20'000.- habe verkaufen können.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 15. November 2019 (GG190225)

159436080010.07.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200047-O

Einfache Körperverletzung und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, in seiner Funktion als Türsteher dem Geschädigten einen Faustschlag ins Gesicht verpasst zu haben. Dieser habe u.a. eine Rissquetschwunde oberhalb des Auges erlitten.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 10. Abteilung - Einzelgericht, vom 30. Oktober 2019 (GG190084)

159437880010.07.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200010-O

Fahrlässige Körperverletzung

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, zu spät bemerkt zu haben, dass der vor ihr fahrende Personenwagen habe abbremsen müssen, weshalb es zur Kollision gekommen sei. Der Lenker des vorderen Fahrzeugs habe aufgrund der Aufpralls eine Gehirnerschütterung sowie eine Verstauchung der Halswirbelsäule erlitten.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Uster, Einzelgericht in Strafsachen, vom 3. September 2019 (GG190010)

159462000013.07.2020
08:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200013-O

Mehrfacher Diebstahl etc.

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, während ihrer Tätigkeit in einem Seniorenheim sowie auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses die Zimmer von diversen Bewohnern betreten und dort Schmuck, Bargeld, Kosmetikartikel etc. gestohlen zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Winterthur, Einzelgericht, vom 13. September 2019 (GG190030)

159463800013.07.2020
13:30
Obergericht ZürichI. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200076-O

Gewerbsmässiger Betrug etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird zur Hauptsache vorgeworfen, diverse Frauen, welche er auf Datingplattformen kennengelernt hatte, durch verschiedene Lügengeschichten und teils auch durch massive Drohungen dazu gebracht zu haben, ihm insgesamt über Fr. 200'000.- zu übergeben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 2. Abteilung, vom 19. November 2019 (DG190175)

159470640014.07.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200045-O

Mehrfache Drohung

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, seine Ehefrau mehrfach mit dem Tod bedroht sowie ihr ein Staubsaugerkabel um den Hals gelegt zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Uster, Strafgericht, vom 17. Oktober 2019 (DG190014)

159472440014.07.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200090-O

Raub etc. und Widerruf

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, in einem Laden Tabakwaren gestohlen zu haben. Als ein Mitarbeiter des Geschäfts den Beschuldigten verfolgt habe, habe er diesem in den Arm gebissen. Weiter wird dem Beschuldigten vorgeworfen, sich in einer besetzten Liegenschaft aufgehalten zu haben.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 7. Abteilung, vom 19. September 2019 (DG190188)

159730200013.08.2020
09:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190126-O

gewerbsmässigen Diebstahl etc.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Hinwil, Einzelgericht in Zivil- und Strafsachen, vom 7. September 2018 (GG180010)

Der Beschuldigten wird vorgeworfen, als Buchhalterin Bargeldbeträge zuhanden der Kasse entgegengenommen und das Geld selbst eingesteckt zu haben. Weiter habe sie Bargeldbeträge aus der Kasse entnommen und selbst eingesteckt, wobei sie die Bargeldbeträge unter erfundenen Geschäftsvorfällen verbucht habe. Insgesamt habe sie rund Fr. 60'000.- gestohlen.

159773040018.08.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200006-O

Gefährdung des Lebens etc.

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 2. Abteilung, vom 30. Oktober 2019 (DG190150)

159774840018.08.2020
13:30
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB200118-O

qualifizierte grobe Verletzung der Verkehrsregeln etc. und Widerruf

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Horgen, I. Abteilung, vom 5. November 2019 (DG180026)

159798960021.08.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB180277-O

mehrfache qualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz etc. und Widerruf (Rückweisung des Schweizerischen Bundesgerichtes)

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 9. Abteilung, vom 20. Juli 2016 (DG160008); Urteil des Obergerichtes des Kantons Zürich, II. Strafkammer, vom 5. Oktober 2017 (SB160417); Urteil des Schweizerischen Bundesgerichtes vom 14. Juni 2018 (6B_1368/2017)

159833520025.08.2020
08:00
Obergericht ZürichII. Strafkammer
Hirschengraben 15
Grosser Gerichtssaal
SB190456-O

Vergewaltigung etc. und Widerruf

Berufung gegen ein Urteil des Bezirksgerichtes Zürich, 1. Abteilung, vom 9. Juli 2019 (DG190067)