Nachkommen

Schematischer Stammbaum

 

 

 

 

 

Bei diesem Beispiel hinterlässt der Erblasser die Söhne A und B. Die Tochter C ist vorverstorben, hinterlässt aber die Enkel E und F.

 

 

 

Kuchendiagramm

 

 

 

 

Nach Art. 457 Abs. 2 und 3 ZGB gelangen die drei Stämme der Kinder A, B und C gleichberechtigt zum Zuge. Der Anteil der vorverstorbenen Tochter C fällt intern zu gleichen Teilen an E und F. D geht leer aus, denn ihr Vater A hat den Erbgang erlebt.