Bezirksgericht Andelfingen

Adresse:

Thurtalstrasse 1
Postfach
8450 Andelfingen

Ihr Weg zu uns

Google Maps

 

 

Telefon:
052 304 20 10

 

E-Mail:
info.andelfingen[at]gerichte-zh.ch

 

Öffnungszeiten:
08.00 - 12.00 Uhr
13.15 - 17.00 Uhr

Telefonzeiten:
08.15 - 11.45 Uhr
13.15 - 16.45 Uhr

Telefonische Rechtsauskünfte:
Montag: 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 - 11.45 Uhr

 

 

Informationen Coronavirus

Verhandlungsbetrieb an den Gerichten - Stand 22. Februar 2022

Oberste Priorität hat der Schutz der Verfahrensparteien, deren Vertreterinnen und Vertreter, der Dolmetschenden, der Medienschaffenden, der Besucherinnen und Besucher sowie der Gerichtsmitarbeitenden. 

 

Personen, die krank sind oder Erkältungssymptome haben, werden zu Verhandlungen grundsätzlich nicht zugelassen. Parteien, welche zu einer Gerichtsverhandlung vorgeladen sind und solche Symptome haben, werden gebeten, sich vorgängig telefonisch zu melden. Personen, welche sich aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus in der Isolation befinden und deshalb nicht an einer Verhandlung teilnehmen können, teilen dies dem Gericht schnellstmöglich mit.

 

Die Parteien werden gebeten, im Gerichtsgebäude weiterhin den allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit nachzuleben und namentlich enge Kontakt zu vermeiden. Personen, welche in den letzten 10 Tagen Kontakt mit einer infizierten Peron hatten, tragen im Gerichtsgebäude freiwillig eine Maske. In Gerichtsverhandlungen wird deshalb weiterhin ein hinreichend grosser physischer Abstand zwischen allen Anwesenden gewährleistet und es kommen Plexiglaswände zum Einsatz.

 

Die Anzahl Besucherplätze in den Gerichtsälen bleibt einstweilen weiterhin eingeschränkt. Medienschaffende sowie weitere Besucherinnen und Besucher werden deshalb gebeten, sich vorgängig telefonisch zu erkundigen, ob der Besuch einer Verhandlung möglich ist.

 

Diese Massnahmen werden laufend allfällig abweichenden Vorgaben des Bundesrats oder der Gesundheitsbehörden angepasst.

 

Rechtsauskünfte

Als Präventionsmassnahme werden die Rechtsauskünfte nur noch telefonisch erteilt. Bitte wenden Sie sich während der Sprechstundenzeiten (Montag: 14.00 – 16.00 Uhr / Donnerstag: 10.30 Uhr – 11.45 Uhr) telefonisch an unsere Telefonzentrale (Tel. 052 304 20 10).